19. Juli 2016

Unister Holding in Insolvenz

Die Unister Holding hat den Insolvenzantrag gestellt. Dazu gehören u.a. auch die Portale flug.de und airline-direct.de
Da es ein laufendes Verfahren ist, können dazu auch keine weiteren Einzelheiten bekannt gegeben werden.

Die Verbindlichkeiten der Unternehmen, die bis zum Antrag entstanden sind, fließen alle in die Insolvenzmasse mit ein.

Weitere Infos folgen, wenn diese vorliegen.

Keine Kommentare: